Nebenbei

„Spaltung droht“

Die Zeit hat zum zehnjährigen Bestehen des IKG mit W. Heitmeyer über Abstiegsängste der Mitte, wachsende Gewalt und den Einfluss von Rechtsextremisten gesprochen.

Das Gipfeltreffen


Art Blakey and the Jazz Messengers (Wayne Shorter [s], Bobby Timmons [p], Lee Morgan [t]) – The Summit

Hinten raus wird’s nochmal eng

Arsenal kackt ab. Auf einmal stärkt ein 0-0 gegen Newcastle das Selbstbewusstsein und die Gunners befinden sich mitten im Kampf um den vierten Tabellenplatz und damit um die CL-Qualifikation. Das Spiel gegen den direkten Verfolger Bolton am kommenden Samstag wird für dieses Ziel entscheidend sein. Ich teile Wengers Zuversicht nicht und hoffe auf ein Unentschieden. Wenigstens wird die Saison, in der man sich bereits aus allen Wettbewerben verabschiedet hatte, nun wieder spannend.

9,9% Kroenke

Der sportbegeisterte amerika- nische Milliardär Stan Kroenke hat nach vielen Spekulationen 9,9% der Arsenal-Aktien gekauft und ist jetzt der viertgrößte Anteilseigner. Die Gerüchte einer Übernahme werden immer lauter. Ich bleibe vorerst ganz ruhig.

Never Win


Fischerspooner – Never Win (Mirwais-Remix). Das Original ist auch nicht zu verachten.